Bitte beachten Sie:
Geänderte Öffnungszeiten, Christkindlmarkt und Weihnachtsfeier.
Christkindlmarkt am Richard-Strauss-Platz
Wir sind ab dem 25.November 2017 bis zum 23.Dezember 2017 wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Garmisch mit einem Stand vertreten.
➔ Weihnachten steht zwar noch nicht direkt vor der Tür - aber bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihre Weihnachtsfeier bei uns im Bräustüberl.
 
Wir haben bis auf weiteres von Montag bis Freitag erst ab 17 Uhr geöffnet.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen öffnen wir bereits ab 10 Uhr.
Für Feste und Feierlichkeiten öffnen wir nach Absprache von Montag bis Freitag auch tagsüber.

Wir bitten Sie dafür um Verständnis, ihre Familie Gebhart.



Bei uns können Sie Veranstaltungen live erleben. Jede Veranstaltung findet bei uns einen angemessenen Rahmen. Ab und zu wird man als Gast im Bräustüberl auch Zeuge von spontaner Live-Musik von einheimischen Musikern und Sängern.
Wenn Sie eine entsprechende Veranstaltung planen - setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Wir helfen Ihnen gern bei der Umsetzung ihres Projekts.


Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie im Bräustüberl und an der Abendkasse.
Sitzplatzreservierungen vorab sind nicht möglich - für ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.


 

Auf guat Boarisch im Bäustüberl"Auf guat Boarisch im Bräustüberl"
Veranstaltungs-Kalender Herbst-Winter 2017/18


Flyer ansehen und herunterladen:
Veranstaltungs-Flyer 2017/18

Zum Herunterladen des Flyer den Link mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel/Link speichern unter ..." wählen.

Fotos, Text, Layout und Design Emanuel Nöhmeier Fotografie - www.nöhmeier-fotografie.de.

 


 

Musi mit Werdenfelser MusikantenDatum: Jeden Samstag

Veranstaltung: Musi mit Werdenfelser Musikanten

Eintritt: Frei

Bemerkung:

Jeden Samstag gibts ab 19.00 Uhr a Musi mit Werdenfelser Musikanten.

Genießen Sie einen angenehmen Abend bei bayerischer Musik.

 


 

Datum: Donnerstag, 07.12.2017 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltung: "Vor Weihnachten an Weihnachten denken"

Eintritt: 13.- €

Altmittenwalder-Vierklang & Marlene NöhmeierBemerkung:

Mit den Altmittenwalder-Vierklang & Marlene Nöhmeier.

Unter diesem Titel findet ein heiterer, literarischer musikalischer Adventsabend statt. Weihnachtliche Lieder und a stimmungsvolle Musi mit dem Altmittenwalder-Vierklang.
 
Die vier Mannsbilder aus Mittenwald mit Ziach, Zither, Bass und Gitarre sind bei Sänger- und Musikantentreffen, Almsingen und Adventssingen immer mit voller Freude dabei.
 
Abgerundet wird dieser vorweihnachtliche Abend durch Volksmusikmoderatorin Marlene Nöhmeier mit besinnlichen und humorvollen Texten zum Nachdenken und schmunzeln.

 


 

Datum: Donnerstag, 11.01.2018 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltung: "Zwerge in Flammen"

Eintritt: 13.- €

Iris Bauer, Dieter Rupp, Harry Rauch, Martin Remper und Christian SchiederBemerkung:

Mit Iris Bauer, Dieter Rupp, Harry Rauch, Martin Remper und Christian Schieder.

Die ,,Zwerge in Flammen" sind zu Gast.
Die Liedermacher aus dem Oberland präsentieren ihren eigenen Stil-Mix aus Rock- und Folkmusik mit bayerischen Texten, die aber in jedem Fall auch Gäste gut verstehen, die nicht aus Bayern kommen.
 
Ihr Auftritt ist zwar "unplugged" aber deswegen nicht lahm. Ein satter transparenter Sound, mehrstimmiger Gesang und kabarettistische Einlagen erwartet die Zuhörer.

 


 

Datum: Donnerstag, 01.02.2018 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltung: "REVOLUZZER!"

Eintritt: 13.- €

Georg Büttel & Ozzy ThompsonBemerkung:

Mit Georg Büttel & Ozzy Thompson.

Ob Schmied von Kochel, Wildschütz Jennerwein oder Räuber Kneissl - die Bayern lieben ihre Rebellen und Freiheitskämpfer. Der historischen Wahrheit entrückt stehen sie in Überlebensgröße für das, was der durchschnittliche Bayer so gern am Stammtisch fordert und so selten tut: "es dene do drobm amoi zoagn".
 
Ozzy Thompson und Georg Büttel zoagn's Eich! Mit revolutionärem Liedgut und freiheitsliebenden Texten beschwören sie die Taten aufständischer Helden und Antihelden und lassen echte Revoluzzer wie Ernst Toller, Erich Mühsam und Oskar Maria Graf zu Wort kommen.
 
Bayern! Brüder! Schwestern! Schlogts Eire Fernseher und Computer kaputt und kemmts zur einzig wahren Revolution auf der Bühne im Bräustüberl!

 


 

Datum: Donnerstag, 01.03.2018 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltung: "Auf guat boarisch, über´s Leb´n, de Leit und de Zeit"

Eintritt: 13.- €

Werner Furtner & Ludwig FelberBemerkung:

Mit Werner Furtner & Ludwig Felber.

Auf guat boarisch, über's Leb'n, de Leit und de Zeit, möchten uns mir zwoa, da Furtner Werner und da Felber Ludwig aus Farchant am 01 März 2018 um 20.00 Uhr in Garmischer Bräustüberl mit eich liebe Leit, auf an gmiatlichen Hoagart'n zamma sitzen. Vortrag'n möchte ma a paar nette Stückl und Gschicht'n zum Lachen, Über 'n Alltag, kloane Reim, a zum Nachdenken a paar Sachen und a zünftige "Werdenfelser Musi" Spui ma eich auf, zum lustig bleib'n. Drum nehmt's eich a bißl Zeit, zum Schmunzeln und sinnieren und im Ernst und in da Freid, oiwei des "Boarische" gspür'n.

 


 

Datum: Donnerstag, 05.04.2018 und Freitag, 06.04.2018 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltung: "ob`st daß glab`st oder ned, d` Hauptsach is g`red"

Eintritt: 13.- €

de Grainauer DorfratschenBemerkung:

Mit de
"Grainauer Dorfratschen".


Bereits zum 3. mal sind die "Grainauer Dorfratschen" schon bei "Boarisch auf g'spuit und gsunga" mit dabei.
So auch dieses Mal mit ihrem neuen Programm "ob'st das glaub'st oder ned, d Hauptsach es is gred!"
 
Mit ihrem vierstimmigen Gesang dem Wortwitz und ihrer Schlagfertigkeit begeistern sie immer wieder aufs Neue. "Des muas ma seng!"

 


 

Datum: -

Veranstaltung: -

Eintritt: -

Bemerkung: -

 


Wenn sie eine Veranstaltung planen, und noch den richtigen Ort dafür suchen, setzen sie sich mit uns in Verbindung. Wir unterstützen sie mit unserem langjährigen Sachverständnis, um ihre Veranstaltung zu einem Erfolg werden zu lassen.

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen